Tapeworks

Neue AufnĂ€her fĂŒr meine handgewebten Produkte. Statement #tapeworks on handwoven artworks corresponds to the playful handling with arts and crafts

Das Outdoor-Experiment im Rotwildpark beginnt mit einer Premiere: Ich habe neue Label.

Bisher findest du auf allen meinen Objekten den aufgenÀhten Hinweis auf den regionalen Bezug: made in nuertingen.

tapeworks _ Detail _ FotoTKKern

Kunst aus der Region

Das ist nach wie vor so richtig wie nur was. Ich stelle meine Objekte in NĂŒrtingen her. Das mache ich seit ĂŒber zwanzig Jahren!

Noch wichtiger geworden ist das Upcycling-Thema: die Verarbeitung der magnetisierbaren BĂ€nder.

Urheber

„Tape works!“ Diese knappen zwei Worte sagte vor einiger Zeit ein Besucher beim Betrachten meiner Arbeiten.

Die kleine Bemerkung lies mich aufhorchen. Sie enthÀlt Zuversicht, Lob und Anspruch in einem. Genauso kommt dieses klitzekleine Wortspiel bei meinen Kunden an.

Potential

Kreatives Arbeiten enthÀlt so viele Lösungen.

Und wenn es nur diese ist: Aus KassettenbÀndern schöne und brauchbare Wohnaccessoires herstellen und dabei Respekt vor unseren Ressourcen beweisen.

Die Assoziationskette ist erfrischend. Also nÀhe ich ab sofort dieses Statement auf meine Produkte.

Tape works – ein Experiment im Wald

Die Arbeiten sind nicht nur schön und nĂŒtzlich, sondern auch strapazierfĂ€hig. Das erfahre ich am Wochenende bei der Outdoor-Aktion „wald sichten“.

tapeworks _ KinderUndKissenkunst _ FotoCrijo

Meine Models im Kindesalter bespielen die tapeworks ungeniert: HĂŒpfen, werfen, drauf und drunter.

Der Kissenhaufen mit den Kindern ist bestÀndig in Bewegung: Tape works? #tapeworks!

tapeworks _ fliegende Sitzkissen _ Rotwildpark2022 _ FotoCrijo

Willkommen zum Kaufen und ausprobieren! Besuchen Sie meine tapeworks. Die Fortsetzung des waldsichten-Experiments findet in der GEDOK-Galerie statt. Termine im MenĂŒ und in der Link-Liste am Ende des Beitrags.

Newsletter-Abo recommended.


tapeworks

The start of the outdoor experiment in the Rotwildpark nearby Stuttgart/BW begins with a novelty: I use new labels.

So far you can find on all my objects the reference to my regional relation: made in nuertingen.

Regional artwork

That is still as true as anything. I make my objects in NĂŒrtingen. I’ve been doing that for over twenty years!

Even more important has become the upcycling theme: processing magnetizable tapes.

Originator

„Tape works!“ These brief two words said by a visitor some times ago made me sit up and take notice.

The little remark contains confidence, praise and aspiration all in one. That’s exactly how this tiny play on words is received by my customers.

Creative work contains so many solutions!

Potential

And if it is only this: to make beautiful and useful home accessories from cassette tapes, demonstrating respect for our resources!

The association chain is refreshing. So from now on I am going to sew this statement on my products.

Tapeworks in the forest – an experiment

The works are not only beautiful and useful, but also durable. I learned this at the weekend during the art parcours called „wald sichten“.

My child models played unabashedly with my tapeworks: Bouncing, throwing, on it and under it. The pile of pillows and the kids were constantly in motion: Tape works! #tapeworks

Buy and try for yourself. The continuation of the waldsichten experiment will take place in the GEDOK gallery. Dates in the menu and link list.

Newsletter-Abo recommended.😁


Links

Schreibe einen Kommentar